Aus einer Gruppe von 20 Ländern sind die Niederlande am besten auf den Einatz von selbstfahrenden Autos vorbereitet

29.01.2018 We-Pod op terrein WUR

Aus einer Gruppe von 20 Ländern sind die Niederlande am besten auf den Einatz von selbstfahrenden Autos vorbereitet. Das ergibt eine internationale Studie des Beratungsunternehmens KPMG. KPMG zufolge verfügen die Niederlande über ausgezeichnete Straßen, eine Verwaltung, die autonome Fahrzeuge begrüßt, und eine gute Infrastruktur für das Aufladen elektrischer Autos. KPMG geht davon aus, dass die meisten autonomen Fahrzeuge elektrisch sein werden.

'Die Niederland sind bereit für autonome Fahrzeuge', so KPMG. 'Die intensiv genutzten niederländischen Straßen sind gut ausgebaut und unterhalten. Auch die Telekommunikationsinfrastruktur stark. Zudem geben die niederländischen Behörden öffentliche Straßen für großangelegte Test mit autonomen Personenfahrzeugen und LKWs frei.' Singapur steht auf Platz 2 in der Rangliste, die USA auf Platz 3.

Zurück zur nachrichtenübersicht