Living Lab Airport Weeze

de WEpod Weeze

Das Living Lab am Flughafen Weeze bei Düsseldorf verlief planmäßig. Mit Hilfe eines WEpod-Shuttles wurde in der Zeit vom 21. Februar bis Ende Oktober 2019 ein Shuttle-Service für Passagiere des Flughafens zwischen dem Parkplatz und dem Terminal oder zwischen dem Hotel und dem Terminal betrieben. Das Fahrzeug fuhr unter Einsatz von Lidar, Radar und Kameras auf vorab programmierten Strecken. Während des Pilotprojekts wurden Informationen über die Funktionsweise der Technologie und über die Erfahrungen der Fahrgäste gesammelt. Am 24. Oktober 2019 organisierte I-AT einen sehr gut besuchten Workshop auf dem Flughafen, bei dem Erfahrungen mit autonomen Shuttles in mehreren niederländischen und deutschen Projekten ausgetauscht wurden.